Supply Chain Management



Wie managen Sie Ihre Supply Chain so, dass:
die richtigen Waren zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sind,
ohne daß Ihre Lagerbestände explodieren?

Wie können Sie eine
höhere Verfügbarkeit erreichen, ohne zu versuchen ein genaueres Forecasting System zu entwickeln? Ein Versuch, der wie die Chaos Theorie bewiesen hat, in eine Sackgasse führen muss! Wie erreichen Sie daß, ohne Ihre Transportkosten zu erhöhen oder Ihre Margen zu verschlechtern?

Wie können Sie erreichen, daß die richtigen Waren zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sind,
ohne viel Zeit und Geld in die Erhöhung der Zuverlässigkeit Ihrer Lieferanten zu investieren?


Die Schlüsselkomponenten der Lösung:



1. Eine weltweit bewährte, Pull orientierte Supply Chain Management Methode

2. Eine einfach zu implementierende und sehr mächtige Methode zur Kontrolle Ihrer Supply Chain (Nachfrage und nicht Forecast basierend!)

3. Ein strukturierter Implementierungsprozess, der ein sehr schnelles Buy-In Ihrer Mitarbeiter garantiert.

4. Ein Prozess zur ständigen weiteren Verbesserung Ihrer Leistungsfähigkeit im
Bereich Supply Chain Management und Distribution



Das optimore Vorgehen:



1. Analyse der Ist Situation und Erarbeitung der Lösungsrichtung

- Analyse der Ausgangs Situation
- Definition und Quantifizierung der angestrebten Verbesserungen
- Erarbeitung der prinzipiellen Lösungsrichtung
- Erarbeitung einer Entscheidungsvorlage für das Top Management

Dauer: 2 - 10 Tage
Investition: 5.000 € - 50.000 € (je nach Komplexität der Umgebung)


2. Buy-In Prozess und Erarbeitung des Implementierungsplans

- Buy In Workshops:

Warum ist eine Veränderung notwendig?
Was muss verändert werden?
Was ist das erwartete Ergebnis der Veränderung?
Wie soll die Veränderung bewirkt werden?
Elemente der Lösung (Pull Replenishment; Dynamisches Buffer Management; KVP)

- Implementierungs- Workshops:

Erarbeitung eines Implementierungsplans
Vorstellung der Replenishment Method “Pull Replenishment“

Dauer: 5 - 20 Tage (je nach Komplexität der Umgebung)
Investition: 12.500 € - 50.000 € (je nach Komplexität der Umgebung)


3. Rollout

- Schulung aller betroffenden Mitarbeiter - Testlauf in einem oder mehreren ausgewählten Bereichen - Einführung IT Tools (Anpassung des Kunden ERP Systems oder Einführung der optimore Replenishment Software)
- Vor Ort Begleitung der Implementierung durch optimore Mitarbeiter

Dauer: 3 – 9 Monate (je nach Komplexität der Umgebung)
Investition: 10.000 € bis 50.000 € (je nach Komplexität der Umgebung) pro Monat plus eventuelle Software Lizenzen



4. Prozess der ständigen Verbesserung - Erfolgskontrolle

- Erfolgskontrolle
- Entwicklung der notwendigen Messkriterien
- Kultur Wandel hin zur ständigen kontinuierlichen, Engpass orientierten Verbesserung

Dauer: kontinuierlich
Investition: Erfolgs abhängig



Ergebnisse:



Mit der Einführung der von optimore verwendeten Supply Chain Methode werden in der Regel innerhalb von 2 bis 6 Monaten folgende Ergebnisse erreicht:

- Erhöhung der Lieferzuverlässigkeit auf nahezu 100%

- Reduzierung der Lagerbestände um 20% - 40%

- Bessere und kostengünstigere Absicherung gegen unzuverlässige Lieferanten

- Umsatztsteigerung von Umsatz um 5%- 25% durch eine bessere Verfügbarkeit Ihrer Produkte